International
International en
Europe
Austria de
Belarus ru
Belgium nl fr
Czech Republic en
Finnland fi
France fr en
Germany de
Italy it
Ireland en
Lithuania en
Netherlands nl
Norway nor
Poland pl
Romania ro
Russia ru
Slovakia sk
Slovenia slo
Spain en
Sweden se
Switzerland fr
Ukraine ukr
Kessel & Wärmepumpen
JETZT UMSTEIGEN UND NACHHALTIG HEIZEN

Wer auf eine emissionsärmere Heizung umsteigen möchte, für den gibt's mehrere Möglichkeiten, um mit erneuerbarer Energie Wärme zu erzeugen und damit die Umwelt happy zu machen: Pellet-, Scheitholz- oder Wärmepumpenheizung. Welche Fördermöglichkeiten es vom Staat aktuell gibt, erfahren Sie hier. 

Haustechnik
Werden Sie zum Dirigent

Unsere Haustechnik von BRUNNER ist praktisch,  einfach in der Handhabung und voller Vorteile für den Benutzer. Entdecken Sie, was hinter den Kürzeln EAS, EOS und USA steckt und wie angenehm diese "Helferleins" Ihr Leben unterstützen.

Service
Jetzt Garantieverlängerung sichern

Registrieren Sie Ihr BRUNNER Produkt innerhalb der ersten drei Monate und Sie erhalten zuzüglich zu den gewohnten BRUNNER Gewährleistungen eine weitere Garantieverlängerung.

BRUNNER erleben
Service
Blog
Menü
Schließen

Für die neuen Panoramakamine

Serienmäßige Tragkonsole

13.07.2020

Serienmäßige Tragkonsole mit geringer Einbautiefe


Wenn es um Statik und Stabilität bei Panoramakaminen geht, sind vor allem das Thema „Kaminhülle“ und Einbautiefe eine handwerkliche Herausforderung. Der niederbayerische Premiumhersteller BRUNNER bietet nun eine spezielle Tragkonsole serienmäßig für vier Modelle an

Mit ihrem dreiseitigen Blick aufs Feuer sind Panoramakamine das beliebteste Format bei Heizkaminen. Aber was, wenn der Handwerker keine Möglichkeit hat, die Kaminhülle in sich statisch tragend auszuführen? Die Lösung von BRUNNER: ein integriertes Tragkonsolensystem, dass die statische Aufnahme der Ofenhülle ermöglicht. Diese stabile Ausführungsvariante ist am Heizeinsatz angebracht. Es handelt sich um eine massive Stahlrahmenkonstruktion. Sie ist thermisch entkoppelt und im unteren Bereich mit dem Kamineinsatz verbunden. So kann gewährleistet werden, dass unter Hitzeeinwirkung weder Ausdehnungsgeräusche noch Risse in der handwerklich erstellten Oberfläche entstehen oder der Kamineinsatz nachgibt.
Der Anbaurahmen ist mit der Tragkonsole fest verbunden. Mit einer Dehnungsfuge, die meist als Schattenfuge ausgearbeitet wird, kann die Ofenhülle direkt darauf platziert werden. Eine statische Belastung mit bis zu 235kg ist möglich.

Geringe Einbautiefe

In der Tragkonsole sind rückseitig Hitzeschutzbleche integriert. Damit lässt sich die Dämmstärke und somit auch die Einbautiefe deutlich reduzieren. Selbst Geräte mit großen Tiefen wirken dadurch deutlich schmaler und eleganter.
Die neue BRUNNER Tragkonstruktion gibt es für den kleinen, kompakten Panoramakamin 51/50/50/50 schon länger und ab sofort auch für die großen Raumteilerformate mit 66 cm und 88 cm Brennraumtiefe. Mit der Tragkonsole werden sich künftig auch bei diesen Panoramakamine schwebende Ausführungen einfach umsetzen lassen.
 

Pressekontakt
Frau Sandra Pahnke
Zellhuber Ring 17-18
84307 Eggenfelden
+49 (0) 8721 771-142
pahnke@brunner.de
Diese Artikel könnten Sie interessieren
Moderne Heiztechnik
Noch grüner heizen mit dem neuen Kamineinsatz BKH green von BRUNNER
Viel Neues in Stuttgart - Messenachlese Hagos-Börse 2022
Downloads
Beschreibung Vorschau Dateigröße
brunner_pressemeldung_tragkonsole_panoramakamine_serienmaessig_geringe-einbautiefe_13-07-2020.pdf
PDF
572,55 KB
teaser_brunner_kamin_panoramakamin_51-50-50-50_tragkonsole.jpg
1,06 MB
teaser_brunner_kamin_panoramakamine_uebersicht_tragkonsole_beschriftet.jpg
9,72 MB
teaser_brunner_kamin_panoramakamine_uebersicht_tragkonsole.jpg
22,45 MB
PR-Bilder, Poster- oder Anzeigenvorlagen, Logos und Videos der Ulrich Brunner GmbH dürfen von Medien und Presse unter gewissen Bedingungen genutzt werden.

1.    Diese müssen zum einen mit dem Quellenverweis "BRUNNER" oder "BRUNNER GmbH" versehen werden.
2.    Geht aus dem Dateinamen der Name des beteiligten Ofenbauers oder eines anderen berechtigten Dritten hervor, ist dieser zusätzlich zu nennen (beispielsweise Foto: BRUNNER GmbH/Ofenbau Mustermann).
3.    Die Verwendung auf Drittplattformen wie sozialen Netzwerken oder Verzeichnissen ist nur dann gestattet, wenn auf www.brunner.de  verlinkt und die Verpflichtungen nach Ziff. 1 und 2 eingehalten werden.
4.    Die Nutzung sämtlicher PR-Bilder, Poster- oder Anzeigenvorlagen, Logos und Videos in diesem Bereich dürfen ausschließlich zur Berichterstattung über die Firma Brunner oder deren Produkte genutzt werden. Eine Verwendung außerhalb dieses Kontextes, insbesondere zur Bebilderung oder Bewerbung einer eigenen Leistung des verwendenden Unternehmens ist untersagt.

Verstöße werden rechtlich geahndet.
Hiermit erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und stimme diesen zu.
Finden Sie hier einen Handwerkspartner in Ihrer Nähe
Zur Handwerkersuche