International
International en
Europe
Austria de
Belarus ru
Belgium nl fr
Czech Republic en
Finnland fi
France fr en
Germany de
Italy it
Ireland en
Lithuania en
Netherlands nl
Norway nor
Poland pl
Romania ro
Russia ru
Slovakia sk
Slovenia slo
Spain en
Sweden se
Switzerland fr
Ukraine ukr
Kessel & Wärmepumpen
JETZT UMSTEIGEN UND NACHHALTIG HEIZEN

Wer auf eine emissionsärmere Heizung umsteigen möchte, für den gibt's mehrere Möglichkeiten, um mit erneuerbarer Energie Wärme zu erzeugen und damit die Umwelt happy zu machen: Pellet-, Scheitholz- oder Wärmepumpenheizung. Welche Fördermöglichkeiten es vom Staat aktuell gibt, erfahren Sie hier. 

Haustechnik
Werden Sie zum Dirigent

Unsere Haustechnik von BRUNNER ist praktisch,  einfach in der Handhabung und voller Vorteile für den Benutzer. Entdecken Sie, was hinter den Kürzeln EAS, EOS und USA steckt und wie angenehm diese "Helferleins" Ihr Leben unterstützen.

Service
Jetzt Garantieverlängerung sichern

Registrieren Sie Ihr BRUNNER Produkt innerhalb der ersten drei Monate und Sie erhalten zuzüglich zu den gewohnten BRUNNER Gewährleistungen eine weitere Garantieverlängerung.

BRUNNER erleben
Service
Blog
Menü
Schließen

Das Holzfeuer

Der treueste Begleiter des Menschen

Wer kennt sie nicht, die Faszination für das prasselnde, glühende und so gemütliche Schauspiel, das sich Holzfeuer nennt. Die meisten von uns erinnern sich stets gerne an die glückseligen Abende, die man seit früher Kindheit vor einem Lagerfeuer verbracht hat, zusammen mit Familie und Freunden. Dabei spielt es keine Rolle, ob eine Geschichte erzählt oder einfach nur dem beruhigenden Klang brennender Holzscheite gelauscht wurde. Auch die Erinnerungen an jene kalten Wintertage, an denen uns nichts zufriedener stellte, als die wohltuende Wärme eines Kaminfeuers, prägen vielen von klein an.

Der Moment eben, an dem aus einem Haus ein Zuhause wurde. Dabei fragt man sich woher diese Faszination kommt, die selbst in einer hochmodernen, digitalisierten und schnelllebigen Gesellschaft wir der unseren ungebrochen scheint.

Was genau lieben wir so sehr am Holzfeuer?

Um diese Frage zu beantworten muss man weit in der Geschichte des Menschen zurückgreifen. 

Die Mehrheit der Wissenschaftler glaubt, sich die Eigenschaften seiner Umgebung zu Nutze zu machen, sei ein fundamentaler Faktor für den Erfolg des Menschen. Durch den Gebrauch von Werkzeugen, Waffen und Kleidung war der Mensch schnell seiner natürlichen Umgebung überlegen.

Mit der Verwendung von Gegenständen bekam auch die Nutzung des Feuers eine übergeordnete Rolle. Forscher haben bewiesen, dass bereits der Frühmensch „Homo Erectus“ lernte Feuer zu entfachen. Und das schon vor über einer Million Jahren. Selbst Speisen wurden laut einer Studie bereits zu dieser Zeit mittels Feuer zubereitet oder erwärmt.

So banal es klingen mag, aber die Zähmung des Feuers ist ein Meilenstein in der Geschichte des Menschen. Durch das Braten von Fleisch wurde dessen Verzehr verträglicher und erleichterte das Überleben in einer Zeit, in der Lebensmittel nicht im Übermaß vorhanden waren. Auch ist gebratenes Fleisch länger haltbar und enthält deutlich weniger Parasiten und Krankheitskeime. Der dadurch wachsende Verzehr wurde hochwertiger, tierische Nahrungsmittel waren essentiell für die erfolgreiche Weiterentwicklung komplexer Körperteile, wie des menschlichen Gehirns.

Darüber hinaus bot das Holzfeuer den effektivsten Schutz vor Raubtieren und Kälte. Eine Besiedlung relativ kühler Regionen Eurasiens wäre ohne das Feuer nicht möglich gewesen.

Nicht zu vergessen ist auch die Tatsache, dass der Mensch ein soziales Lebewesen mit komplexen psychologischen Bedürfnissen ist. Der Austausch in Form von Kommunikation, das Teilen von Mahlzeiten und auch der gegenseitige Schutz sind der Nährboden für eine gesunde Gemeinschaft. Und genau diese wird durch das Beisammensein um eine schützende Feuerstelle stark gefördert.

Wenn man sich nun wieder zurück in die Gegenwart begibt und sich mit der anhaltenden Faszination Holzfeuer beschäftigt, finden sich noch viele dieser uralten Aspekte in heutiger Zeit wieder. Noch immer verbringt man gerne Zeit mit der Familie vor dem heimischen Kachelofen. Noch immer bereiten wir Speisen auf dem Grill oder über dem Lagerfeuer zu. Nicht mehr aus Notwendigkeit, sondern aus Vergnügen und purer Freude. Und noch immer fühlen wir uns sicher und geborgen im Schein eines prasselnden Kaminfeuers.

Das Feuer hat im Laufe der Zeit seine Bedeutung auf Bereiche unseres Lebens ausgeweitet, die erst in der Moderne in Erscheinung getreten sind. Man nehme beispielsweise die Entschleunigung des Alltags. Wenn der strenge Alltag uns von einem Meeting in das nächste hetzt, bildet unsere heimische Feuerstelle eine willkommene Alternative.

Auch das Bewusstsein für Ökologie und Umweltschutz ist ein Aspekt, der in Zeiten des Klimawandels allgegenwärtig ist. Im Gegensatz zu Öl, Gas und anderen fossilen Energiequellen bekommt Holz als CO2-neutraler Brennstoff in seiner Natürlichkeit eine beinahe romantische Komponente. Der Wald als Alternative zur Ölplattform. Lokale Holzanbieter von nebenan im Kontrast zu tausenden Kilometern von Gaspipelines.

Ohne das Feuer wären wir wahrscheinlich nicht die, die wir heute sind. Ein Beweis dafür, dass das Feuer seit jeher unser treuester Begleiter ist.

Expertentipp

Mit Holz zu Heizen ist nachhaltig und umweltbewusst. Daher ist es wichtig, unsere Ofenanlagen zu warten und instand zu halten. Auch der Austausch alter Heizeinsätze ist im Rahmen des Umweltschutzes eine wichtige Maßnahme.

Klaus Leihkamm, Leitung Handwerkerberatung & Kundendienst

Blog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Weiterführende Artikel rund um das Thema heizen mit erneuerbaren Energien finden Sie hier in unseren Blogbeiträgen.

Heiztechnik
23. November 2021
Mit der Wärmepumpen-Ofenheizung Stromkosten senken
Je kühler die Temperaturen und je länger der Winter, desto tiefer müssen Hausbesitzer in die Tasc ...
Kamine
Kachelöfen
Grundöfen
Ofensysteme
27. Februar 2021
Heizfehler vermeiden
Kamine und Kachelöfen verbreiten angenehme Wärme und eine behagliche Stimmung – vorausgesetzt si ...
Kamine
Kachelöfen
Grundöfen
Ofensysteme
30. Juni 2020
Raumteiler Kamin und Speicherofen
Knisterndes Feuerspiel, tanzende Flammen, die wohlige Wärme verbreiten und alles in ein sanftes Lic ...
Heiztechnik
22. April 2020
Eine Alternative zur Ölheizung
Eine alte Ölheizung gegen eine umweltfreundlichere, moderne Pelletheizung auszutauschen, war noch n ...
Kamine
18. Dezember 2019
Gaskamin Wartung
Auch wenn die Handhabung eines Gaskamins kinderleicht ist - einfach einschalten oder ausschalten und ...
Grundöfen
30. Oktober 2019
Wärmemanagement mit BRUNNER Smarthome
In einem Smarthome – einem „intelligenten Haus“ - können Elemente wie Licht, Heizung, Fenster ...
Neuigkeiten
Heiztechnik
17. Oktober 2019
BAFA "Förderung der Heizungsoptimierung"
Laut Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle entfallen in Deutschland circa 35 Prozent des En ...
Kamine
Rund ums Holz
Kachelöfen
Ofensysteme
19. September 2019
Ökologisch heizen mit Holz, Luft und Sonne
Immer mehr Hausbesitzer möchten ihre Immobilie klimafreundlich und ökologisch heizen und auf fossi ...
Rund um Brunner
29. August 2018
Wer ist BRUNNER?
Hinter dem Namen BRUNNER steckt ein Unternehmen mit Leidenschaft für Ofenbau, Kaminbau und Heiztech ...
Rund um Brunner
23. August 2018
Anzündstäbe von BRUNNER