International
International en
Europe
Austria de
Belarus ru
Belgium nl fr
Czech Republic en
Finnland fi
France fr en
Germany de
Italy it
Ireland en
Lithuania en
Netherlands nl
Norway nor
Poland pl
Romania ro
Russia ru
Slovakia sk
Slovenia slo
Spain en
Sweden se
Switzerland fr
Ukraine ukr
Kessel & Wärmepumpen
JETZT UMSTEIGEN UND NACHHALTIG HEIZEN

Wer auf eine emissionsärmere Heizung umsteigen möchte, für den gibt's mehrere Möglichkeiten, um mit erneuerbarer Energie Wärme zu erzeugen und damit die Umwelt happy zu machen: Pellet-, Scheitholz- oder Wärmepumpenheizung. Welche Fördermöglichkeiten es vom Staat aktuell gibt, erfahren Sie hier. 

Haustechnik
Werden Sie zum Dirigent

Unsere Haustechnik von BRUNNER ist praktisch,  einfach in der Handhabung und voller Vorteile für den Benutzer. Entdecken Sie, was hinter den Kürzeln EAS, EOS und USA steckt und wie angenehm diese "Helferleins" Ihr Leben unterstützen.

Service
Jetzt Garantieverlängerung sichern

Registrieren Sie Ihr BRUNNER Produkt innerhalb der ersten drei Monate und Sie erhalten zuzüglich zu den gewohnten BRUNNER Gewährleistungen eine weitere Garantieverlängerung.

BRUNNER erleben
Service
Blog
Menü
Schließen

Leidenschaft Ofenbau

Warum der Ofenbauer sein Handwerker liebt

Der Beruf des Ofenbauers ist mit jede Menge Begeisterung und Passion verbunden. Die meisten Handwerker, wie auch dieser, fangen bereits früh an sich für ihre Berufung zu interessieren. Trotz der langen und manchmal harten Arbeit scheint die Ofensetzer etwas zu ihren Meisterleistungen zu beflügeln. Doch was mag das sein?

Eine Kreation aus Baustoffen 

Zunächst wirkt die Arbeit eher wie die Bearbeitung von „Batz“ und Steinen. Der Ofenbauer (im Österreichischen auch „Hafner“ genannt) wird manchmal nass und natürlich auch mal schmutzig. Doch all das hat seinen Wert: Die unscheinbaren Einzelteile werden zu etwas Einzigartigem zusammengefügt, zu einem harmonischen Bild in den 4 Wänden eines Hausherrn. Im Zentrum seines Zuhauses lässt der Ofensetzer die so simplen Einzelteile in einem ganz individuellen Licht erstrahlen.

Das finale Bauwerk Ofen oder Kamin schafft nun Atmosphäre, wird zum Blickfang im Wohnraum und lädt zum Wohlfühlen und Genießen ein. All das hat er mit den Bauteilen und seinen eigenen Händen geschaffen. Es ist immer wieder aufs Neue ein tolles Gefühl zu sehen, was die eigenen Hände möglich machen.

Mit schöpferischer Arbeit Freude bereiten 

Nicht nur das eigene Glücksgefühl über sein Werk freut den Ofenbauer, gerade die Begeisterung des Kunden macht ihn besonders stolz und bestätigt ihn in seinem Tun. Das behagliche Flair und das Kunstwerk, welches der Fachmann in das Zuhause des Kunden gebracht hat, erfährt sehr viel Wertschätzung.

Die Feuerstätte wertet seine Immobilie auf und schafft ein dauerhaftes Erlebnis über viele Jahre hinweg. Für den Kunden bleibt der Ofenbauer der Künstler und Experte, dessen Rat in Sachen heimisches Feuer auch nach Fertigstellung weiterhin wertvoll für ihn ist. Für den Fachmann ist die erbaute Anlage ein Stück ganz eigene Handschrift und ein stolzes Werk, das langfristig erhalten bleibt.

Dabei ist noch ein weiterer innerer Antrieb zu erwähnen: Der Ofensetzer ist schlicht und ergreifend jemand, der gebraucht wird. Viele Menschen sehnen sich nach einem Feuererlebnis und wollen sich dieses gern ermöglichen. Diese Menschen wird es immer geben. Einem guten Ofenbauer wird auch aufgrund von Fachkräftemangel kaum die Arbeit ausgehen. Zu wissen, dass er einen zukunftssicheren Sonderstatus genießt, ist schon eine tolle Sache.

Motivation treibt zu Spitzenleistungen 

Nichts ist neben dem eigenen Stolz motivierender, als der Stolz des Kunden über seine neue Feuerstätte. Durch diesen Stolz verfolgt der Hafner tagtäglich seine Höchstleistung. Der Wunsch und der Drang besser zu werden, ermöglicht es dem Handwerker, das Beste aus sich herauszuholen. Um diesem Wunsch nachzukommen, erlernt der Ofenbauer gerne neue Techniken um seine Fähigkeiten auszubauen.

Auch die moderne Technik bleibt nicht stehen: Neue Innovationen und Trends machen diesen Beruf nicht zu einer Tätigkeit, die bis zur Rente gleich bleibt. Wie ein Ingenieur oder Architekt konstruiert der Ofenbauer Anlagen mit CAD-Software, um diese unter fotorealistischen Bedingungen darstellen zu können. Da entsteht erst gar kein Anflug von Langeweile oder Eintönigkeit. Ob das die meisten Angestellten im Büro auch von ihrer Arbeit behaupten können?

Expertentipp

Die Zusammenarbeit mit einem Ofenbauer ist nicht nur die Erteilung eines Gewerks, sondern Zusammenarbeit in einem kreativen Prozess unter Berücksichtigung der aktuellen Technik. Daher ist es wichtig, den für sich richtigen Ofenbauer auszuwählen. Sie finden diese auch auf unserer Homepage unter BRUNNER erleben.

Klaus Leihkamm, Leitung Handwerkerberatung & Kundendienst

Blog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Weiterführende Artikel rund um das Thema heizen mit erneuerbaren Energien finden Sie hier in unseren Blogbeiträgen.

Heiztechnik
23. November 2021
Mit der Wärmepumpen-Ofenheizung Stromkosten senken
Je kühler die Temperaturen und je länger der Winter, desto tiefer müssen Hausbesitzer in die Tasc ...
Kamine
Kachelöfen
Grundöfen
Ofensysteme
27. Februar 2021
Heizfehler vermeiden
Kamine und Kachelöfen verbreiten angenehme Wärme und eine behagliche Stimmung – vorausgesetzt si ...
Kamine
Kachelöfen
Grundöfen
Ofensysteme
30. Juni 2020
Raumteiler Kamin und Speicherofen
Knisterndes Feuerspiel, tanzende Flammen, die wohlige Wärme verbreiten und alles in ein sanftes Lic ...
Heiztechnik
22. April 2020
Eine Alternative zur Ölheizung
Eine alte Ölheizung gegen eine umweltfreundlichere, moderne Pelletheizung auszutauschen, war noch n ...
Kamine
18. Dezember 2019
Gaskamin Wartung
Auch wenn die Handhabung eines Gaskamins kinderleicht ist - einfach einschalten oder ausschalten und ...
Grundöfen
30. Oktober 2019
Wärmemanagement mit BRUNNER Smarthome
In einem Smarthome – einem „intelligenten Haus“ - können Elemente wie Licht, Heizung, Fenster ...
Neuigkeiten
Heiztechnik
17. Oktober 2019
BAFA "Förderung der Heizungsoptimierung"
Laut Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle entfallen in Deutschland circa 35 Prozent des En ...
Kamine
Rund ums Holz
Kachelöfen
Ofensysteme
19. September 2019
Ökologisch heizen mit Holz, Luft und Sonne
Immer mehr Hausbesitzer möchten ihre Immobilie klimafreundlich und ökologisch heizen und auf fossi ...
Rund um Brunner
29. August 2018
Wer ist BRUNNER?
Hinter dem Namen BRUNNER steckt ein Unternehmen mit Leidenschaft für Ofenbau, Kaminbau und Heiztech ...
Rund um Brunner
23. August 2018
Anzündstäbe von BRUNNER