International
International en
Europe
Austria de
Belarus en
Belgium en fr
Czech Republic en
Finnland en
France fr en
Germany de
Ireland en
Lithuania en
Netherlands en
Norway en
Poland pl
Romania en
Slovakia en
Slovenia en
Spain en
Sweden en
Switzerland de fr
Ukraine en
Kessel & Wärmepumpen
JETZT UMSTEIGEN UND NACHHALTIG HEIZEN

Wer bei seinem Bestandsgebäude auf eine emissionsärmere Heizung umsteigen möchte, für den gibt's mehrere Möglichkeiten, um mit erneuerbarer Energie Wärme zu erzeugen und damit die Umwelt happy zu machen: Pellet-, Scheitholz- oder Wärmepumpenheizung. Welche Fördermöglichkeiten es vom Staat aktuell gibt, erfahren Sie hier. 

Haustechnik
Werden Sie zum Dirigent

Unsere Haustechnik von BRUNNER ist praktisch,  einfach in der Handhabung und voller Vorteile für den Benutzer. Entdecken Sie, was hinter den Kürzeln EAS, EOS und USA steckt und wie angenehm diese "Helferleins" Ihr Leben unterstützen.

Service
Jetzt Garantieverlängerung sichern

Registrieren Sie Ihr BRUNNER Produkt innerhalb der ersten drei Monate und Sie erhalten zuzüglich zu den gewohnten BRUNNER Gewährleistungen eine weitere Garantieverlängerung.

BRUNNER erleben
Service
Blog
Menü
Schließen

Gerätetausch

Kachelöfen modernisieren

Alten Heizeinsatz raus, neuen rein

Einen Heizeinsatz auszutauschen hört sich schlimmer an, als es ist. Denn das Prozedere ist einfach und erfolgt schnell, teilweise innerhalb weniger Stunden, weil die Ofenhülle erhalten bleibt. Es wird nur der alte Heizeinsatz mit dem Heizgasrohr von der Nachheizfläche des Kachelofens getrennt und wie bei einer Schublade herausgezogen. Der neue wird auf demselben Traglager eingeschoben und das Heizgasrohr wieder angeschlossen. Fertig.

Der Ofen bleibt bestehen, getauscht wird nur der Heizeinsatz.

Wird eine Lösung mit Heizwassererzeugung gewünscht, müssen unter dem neuen Heizeinsatz lediglich noch die Verbindungsrohre zur Heizung verlegt werden. Für noch mehr Komfort kann sogar eine elektronische Verbrennungsluftregelung eingebaut werden. Und für alle die von einer Rostfeuerung mit Kohle auf Holz umsteigen wollen, kann ganz unkompliziert ein rostloser Einsatz eingesetzt werden.

Weniger Emissionen
Wer an seinem schönen, gemütlichen Kachelofen hängt, wird diese Nachricht nicht mögen: Der Gesetzgeber fordert den Austausch alter Heizeinsätze zu Gunsten neuer, emissionsarmer Geräte.
Austauschgerät
Deshalb gibt es von BRUNNER mit der hochwertigen WF-/WFR-Reihe nicht nur die passenden Holzbrandeinsätze. Mit über 1.000 Partnerbetrieben in ganz Deutschland finden auch Sie garantiert den richtigen Handwerker.
Handwerker beauftragen
Was ist also der nächste Schritt? Einfach Partnerbetrieb suchen, Termin vereinbaren und im Handumdrehen ist ihr Kachelofen sprichwörtlich wie neu und sie können sich noch lange daran erfreuen.
Kachelofen flach
WF 25 mit Frontplatte
Kachelofen flach
WFR 25 mit Frontplatte und Rost
Kachelofen flach
WF 33 mit Frontplatte
Kachelofen flach
WFR 33 mit Frontplatte und Rost
Kachelofen flach
WF 50 mit Frontplatte
Kachelofen flach
WFR 50 mit Frontplatte und Rost
Kachelofen flach
E3020.61 mit Frontplatte
Kachelofen flach
E4020.61 mit Frontplatte

Sauber gerüstet für die Zukunft

Mit einem neuen BRUNNER Holzbrandeinsatz werden die derzeit anspruchsvollsten Emissionsgrenzwerte der Stufe 2 unterschritten, gleichzeitig der Holzverbrauch gesenkt und die Kosten reduziert. Rostlose Feuerung, Feuerräume mit Heizgasumlenkung oder die fehlbedienungsfreie Verbrennungslufteinstellung sind weitere emissionstechnische Optimierungen aus dem Hause BRUNNER.

Unter Handwerkersuche sind über 1.000 Partnerbetrieben in ganz Deutschland aufgelistet, die jeden Ofen an die Anforderungen der nächsten Jahrzehnte anpassen. Brandschutztechnisch wird nach einem Gerätetausch die Anlage wie eine Neuanlage bewertet, was eventuell weitere brandschutztechnische Maßnahmen nach sich ziehen kann. Wir empfehlen die Absprache mit dem Fachhandwerker oder dem Schornsteinfeger

  • Der Gesetzgeber fordert die Stilllegung älterer Öfen und Holzbrandeinsätze, wenn diese die vorgegebenen Emissions-Grenzwerte der 1.BimschV nicht einhalten.
  • Der Grund hierfür liegt in der höheren Feinstaub- und Kohlenmonoxid-Belastung durch ältere Feuerungsanlagen.
  • Auch neuere Anlagen, die zwischen 1995 und 2010 eingebaut wurden, aber die Grenzwerte nicht einhalten, müssen nachgerüstet werden.
  • Inbetriebnahme bis einschließlich 31.12.1974: Austausch notwendig bis spätestens 31.12.2014
  • Inbetriebnahme zwischen 1975 und 1984: Austausch notwendig bis spätestens 31.12.2017
  • Inbetriebnahme zwischen 1985 und 1994: Austausch notwendig bis spätestens 31.12.2020
  • Inbetriebnahme zwischen 1995 und 2010: Austausch notwendig bis spätestens 31.12.2024
  • Anhand des Typenschildes, welches jeder Ofen, Kamin oder Holzbrandeinsatz tragen sollte, können Sie die Art und das Modell Ihres Kaminofens oder Holzbrandeinsatzes prüfen
  • Der HKI (Industrieverband Haus-, Heiz und Küchentechnik e.V.) stellt auf seiner Webseite eine Geräteliste zur Verfügung, in der Sie prüfen könne, ob bei Ihnen ein Kachelofenaustausch bzw. die Erneuerung Ihrer Anlage notwendig ist.
  • Sollte Ihre Gerät kein Typenschild besitzen, fragen Sie direkt beim Hersteller nach. Dieser gibt Ihnen gerne Auskunft über Ihr Gerät.
  • Auch der Schornsteinfeger erweist sich hier als sehr nützlich, da dieser die Emissionswerte Ihrer Anlage prüfen kann (Obergrenzen: 0,15 g / Kubikmeter, Kohlenmonoxid: 4 g / Kubikmeter).
  • Sie können beruhigt sein: ein einfaches und schnelles Prozedere.
  • Suchen Sie sich auf unserer Handwerkersuche einen von über 1.000 Partnerbetrieben in ganz Deutschland aus und vereinbaren Sie einen Termin.
  • Der Handwerker wird sich Ihre Anlage ansehen und den Austausch gemeinsam mit Ihnen vorbereiten.
  • Der Austausch ist einfach und erfolgt schnell, teilweise innerhalb weniger Stunden.
  • Da die Ofenhülle erhalten bleibt und nur der Einsatz ausgetauscht wird, ist die Umrüstung kostengünstig und effizient, da ein neues Gerät auch weniger Brennstoff benötigt.
  • Mit einem emissionsarmen Einsatz von BRUNNER ist Ihr geliebter Kachelofen nun wieder fit für die nächsten Jahrzehnte.
Den Kachelofen modernisieren: Pflichten und Termine
Mehr lesen
Flachkachelöfen
Kachelofen mit flacher Scheibe
Mehr erfahren
Produktregistrierung
Jetzt Garantieverlängerung sichern
Mehr erfahren
Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin
Beratungstermin vereinbaren
Broschüren bestellen
Sie interessieren sich für unsere Produkte? Wir senden Ihnen gerne weiterführende Unterlagen zu.
jetzt bestellen