Die brunner
familie

Unternehmen Mitarbeiter Bus Brunner

MIT SPASS, RESPEKT UND VERSTAND ZU NEUEN IDEEN

Die Angestellten bei BRUNNER sind mehr als nur "Mit-Arbeiter". Mit Herz und Verstand, Verantwortung und Respekt, Spaß und Kreativität gehen sie ihren Aufgaben und Tätigkeiten nach.

Mitarbeiter unverzichtbar für den geschäftserfolg

Unsere Chefs wissen, was sie an uns haben: Die Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital des Unternehmens, ein unverzichtbarer Bestandteil des Geschäftserfolgs. Ein Einzelner nutzt nie, er ist zu schwach, er besitzt Stärken und Schwächen, die ihn nicht für jede Herausforderung gleichermaßen qualifizieren. Doch wer sich überschätzt und glaubt, ohne das Fachwissen und die Kompetenz anderer auszukommen, wird hochnäsig und verliert schnell den Blick für das Wesentliche.

FREUDE AN DER VERANTWORTUNG

Allen Mitarbeitern von BRUNNER, ob Konstrukteur oder Lagerist, wird die Freiheit gewährt, sich in ihre Arbeitsbereiche hineinzufühlen, sich einzuleben und sich darin zu entwickeln. Jeder in seiner Eigenart erhält Raum und Zeit, seine Talente und Fähigkeiten zu entdecken, intelligent mitzuarbeiten und Freude an der Aufgabe und der Verantwortung zu entfalten.

Diese menschenfreundliche Betriebsorganisation reicht hinaus bis zu unseren Kunden und Handwerkspartnern. Nicht umsonst sprechen wir auch gerne von der "BRUNNER Familie". Das klingt ja gut - ist aber wirklich so.

NEUE KUNDENSTIMME ANLEGEN
01
00
Ihre Bewertung*
Kundenstimmendetails
01
00

Kundenstimmen

Unser Kachelofen von BRUNNER ist ein wahres Schmuckstück
Walter Unser, Rheinhausen: Ich habe mir einen Kachelofen von der Firma Ofenbau Kunde in 79365 Rheinhausen mit einem Brunner-HKD ..
Walter Unser
Der Kundendienst bei BRUNNER ist tatsächlich Dienst am Kunden
Johann Zott:  Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte mich heute für einen Kundendienst bedanken, der in d ..
Johann Zott
Unser BRUNNER-Kachelofen ist unser ganzer Stolz
Marc Heber, Freudenburg: Hallo, die Firma Schroeder aus Schweich hat uns einen wunderschönen Kachelofen nach unseren W&uum ..
Marc Heber