Ausbildung


Ausbildung
bei Bunner




Mitgehen.

Komm in unsere Welt der Kachelöfen, Kamine und Holzheizsysteme. Dafür zu arbeiten ist nicht nur ein Job, sondern soll spürbare Überzeugung sein. Für handwerkliche und langlebige Produkte, die in ehrlicher Arbeit entstehen, den Menschen Freude machen, Sinn spenden und kein unnötiges Konsumgut sind. Dazu suchen wir AUSZUBILDENDE, die sich langfristig mit unserer Produktwelt identifizieren und in unser Team hineinwachsen.

Arbeiten bei BRUNNER

bedeutet, in einem fairen Miteinander seinen Arbeitstag zu gestalten. Es bedeutet, in einem Familienbetrieb mitzuwirken, in dem jeder Mitarbeiter seine Fähigkeiten, sein Wissen und nicht zuletzt sein Herzblut einbringt. Genau deshalb ist BRUNNER mit über 130 Mitarbeitern Premiumhersteller von Wärmeerzeugern und Heizkonzepten rund um den Brennstoff Holz und Sonnenwärme. Unsere Produkte werden vom Fachhandwerk verbaut. Firmenstandort ist Eggenfelden/Niederbayern.

Was wir dir bieten:

Eine kurze 37-Stunden-Woche und ab Freitagmittag frei.
Super Betriebsklima, nette Kollegen, regelmäßige
Weiterbildung, coole Events.
Ein Familienunternehmen mit flachen Hierarchien und
arbeiten auf Augenhöhe mit dem Chef. Du wirst ernst
genommen.
Betriebliche Altersvorsorge und VWL
Einen hoch modernen Arbeitsplatz mit neuester Technik.


Broschüre lesen
  • Fachinformatiker - Fachrichtung Anwendungsentwicklung oder Systemintegration (m/w/d)

    Verfügbar ab: 01.09.2019

    Fachinformatiker/-innen setzen fachspezifische Anforderungen in komplexe Hard- und Softwaresysteme um. Sie analysieren, planen und realisieren informations- und telekommunikationstechnische Systeme. Fachinformatiker/-innen führen neue oder modifizierte Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik ein.

    Kunden und Benutzern stehen sie für die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung zur Verfügung. Typische Einsatzgebiete in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung sind zum Beispiel: kaufmännische Systeme, technische Systeme, Expertensysteme, mathematisch-wissenschaftliche Systeme oder Multimedia-Systeme.

    Typische Einsatzgebiete in der Fachrichtung Systemintegration sind zum Beispiel Rechenzentren, Netzwerke, Client/Server-Systeme, Festnetze oder Funknetze.

    Weitere Informationen zum Berufsbild:
    Industrie- und Handelskammer Niederbayern
    Nibelungenstraße 15
    94032 Passau
    Link: Informationen für Azubis

    BESCHREIBUNG ALS PDF LADEN HIER BEWERBEN
  • Techn. Produktdesigner (m/w/d)

    Verfügbar ab: 01.09.2019

    Ob Auto, Staubsauger, Windkraftanlage oder Möbelstück – eine technische Grundlage ist für alle Produkte erforderlich. Neben dem tüftelnden Erfinder ist daher die solide praktische Umsetzung genauso wichtig. Früher erstellten technische Zeichner die zeichnerischen Unterlagen, welche als Grundlage für die Montage und Fertigung dienten.

    Heute sind Konstruktion und Ausführung viel eng er miteinander verbunden. Das Zeichnen am Reißbrett ist fast vollständig vom computer-aided Design (CAD) abgelöst. Die digitalen Daten gehen unmittelbar vom Computer des Konstrukteurs in die Produktion ein. Mit den technologischen und arbeitsorganisatorischen Veränderungen haben sich die Anforderungen an die Fachkräfte ebenfalls verlagert: Technische Produktdesigner und
    Technischer Systemplaner setzen die Vorgaben der Ingenieure nicht nur in CAD-Zeichnungen um, sondern sind bereits an der Produktentwicklung beteiligt.

    Der Technische Produktdesigner beinhaltet die beiden Fachrichtungen „Gestaltung, Entwicklung und Konstruktion“ und „Entwicklung, Konstruktion und Dokumentation“. In den zwei Fachrichtungen findet im zweiten Teil der Ausbildung eine Vertiefung statt. Neu ist, dass die Inhalte der Fachrichtung Maschinen- und Anlagentechnik und Holztechnik aus dem alten Beruf Technischer Zeichner in den novellierten Technischen Produktdesigner aufgehen werden.

    Weitere Informationen zum Berufsbild:
    Industrie- und Handelskammer Niederbayern
    Nibelungenstraße 15
    94032 Passau
    Link: Informationen für Azubis

    BESCHREIBUNG ALS PDF LADEN HIER BEWERBEN
  • Industriekaufmann (m/w/d)

    Verfügbar ab: 01.09.2019

    Industriekaufleute sind in Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen tätig. Ihr kaufmännisch-betriebswirtschaftliches Aufgabenfeld erstreckt sich über alle Funktionen eines Unternehmens. Sie arbeiten als kundenorientierte Sachbearbeiter bei team-, prozess- und projektorientierte Aufgabenstellungen mit. Ihr Arbeitsbereich sind Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche.

    Weitere Informationen zum Berufsbild:
    Industrie- und Handelskammer Niederbayern
    Nibelungenstraße 15
    94032 Passau
    Link: Informationen für Azubis

    BESCHREIBUNG ALS PDF LADEN HIER BEWERBEN
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

    Verfügbar ab: 01.09.2019

    Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen in Logistikzentren von Industrie, Speditionen, Versandhandel Waren aller Art an. Sie prüfen anhand der Begleitpapiere Menge und Beschaffenheit. Sie sorgen für die Entladung der Fahrzeuge/Container und die sachgerechte Einlagerung in den Lagern. Sie stellen Lieferungen zusammen, verpacken die Ware, erstellen die notwendigen Papiere und sorgen für die ordnungsgemäße Beladung der Fahrzeuge.

    Weitere Informationen zum Berufsbild:
    Industrie- und Handelskammer Niederbayern
    Nibelungenstraße 15
    94032 Passau
    Link: Informationen für Azubis

    BESCHREIBUNG ALS PDF LADEN HIER BEWERBEN
Bewerbung abgeben
01
00
1. Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein

Ihre Kontaktinformationen werden nicht für Werbemaßnahmen genutzt!

2. Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
3. Bitte hier Anschreiben, Lebenslauf sowie ggf. weitere Dokumente laden
Bitte in den leeren Bereich klicken oder Datei (*.PDF) hierher ziehen:
Firmenportrait Azubis
01
00