Quietschvergnügt - www.dickeschweine.de

Unsere Schweine leben glücklich

Bei BRUNNER leben Schweine auf der grünen Wiese

Ein Betrieb, der Schweine auf der Weide hält, bei dem Handwerker zu Schulungszwecken in einer Zunftinsel nächtigen und Küchenchefin Irmi einen köstlichen Braten zu Mittag zaubert: Auch das ist die Ulrich Brunner GmbH. Unser Kerngeschäft ist es, "Heizen auf bayrisch" mit höchstem Anspruch für unsere Kunden zu realisieren. Als ganz natürlich sehen wir auch die Verpflichtung zu ehrlich produzierten, hochwertigen Lebensmittel.

Schweine in "Symbiotischer Landwirtschaft" zu halten, bedeutet für die Tiere, 365 Tage im Jahr unter freiem Himmel zu leben. Unsere Säue und unser Eber Eberhart brauchen keinen Tierarzt und kein Antibiotikum. Sie ernähren sich höchst abwechslungsreich, indem sie fressen, was der Boden ihnen bietet. Die Körperhygiene nimmt täglich neben dem Herumtoben mit den Artgenossen viel Zeit in Anspruch: sich im Schlamm suhlen, ein Sonnenbad nehmen und sich genüsslich an einem Baumstamm reibend von lästigem Ungeziefer befreien. Letzteres übernehmen auch gerne mal die tierischen Mitbewohner: Unsere Hühner lieben es, auf den Schweinen zu reiten und dabei in den Borsten zu picken. Eine klassische Win-win-Situation also, wenn Schweine und Hühner in Symbiose miteinander leben. So sieht ein Schweineleben bei BRUNNER aus.

Dabei haben wir nichts neu erfunden. Die Tiere artgerecht, mit genügend Freiraum zu halten, damit sie eben nicht krank werden, ist in der bäuerlichen Landwirtschaft tradiert. Turboschweine gibt es erst seit der Industrialisierung. Dabei muss Tierhaltung kein Kompromiss sein. Wir finden, die Achtung vor dem Tier, ist gleichzeitig die Achtung vor uns selbst.
Und weil wir gerne teilen, profitieren nicht nur die Mitarbeiter von BRUNNER und Gäste vom ausgezeichneten Schweinefleisch, sondern kann sich jeder unter www.dickeschweine.de seinen Teil davon sichern.

Warten..Aktualisieren ...