Die Philosophie von
Brunner

Lieber gut.

Bereits Firmengründer Martin Brunner hat sich vorgenommen, ehrliche, gute und langlebige Produkte zu fertigen. Dafür stand die Firma Brunner bereits vor 70 Jahren. Und das ist bis heute so geblieben.

In jedem Kamin, Kachelofen oder Heizkessel aus dem Hause BRUNNER stecken Innovationsbereitschaft, technisches Verständnis, Gewissenhaftigkeit und eine gehörige Portion Leidenschaft und Herzblut. Bei BRUNNER nehmen wir uns Zeit für die Entwicklung eines Produktes. Zeit, die man einfach braucht, um ein einwandfreies und ausgereiftes Heizgerät auf den Markt zu bringen. Und das ist schließlich das Ziel der Marke BRUNNER - und von allen Beteiligten.

Firmengruender Hubertus Brunner und Ulrich Brunner
teamwork und liebe zum detail

Man würde lügen, zu behaupten, dass wir bei der Optimierung der Qualität nicht auf den Preis achten. Aber noch viel mehr achten wir auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden. Und genau deshalb ist es zu allererst unser Ziel, ein gutes und anständiges Produkt zu entwickeln. Der Nutzen steht dabei immer im Vordergrund. Auf diese Weise entsteht ein Produkt, nicht wie wir es gerne haben, sondern wie der Kunde es gerne hätte. 

Doch wer an innovativen Entwicklungen arbeitet, sollte auch bereit sein, Entwicklungshilfe anzunehmen. Außergewöhnliche Produkte entstehen nicht durch die Idee eines Einzelnen. Deshalb steckt man bei BRUNNER gerne die Köpfe zusammen. Vertrauensvoll arbeiten wir mit den Besten des Handwerks zusammen und hören genau hin, wenn unsere Partner über ihre Erfahrungen berichten und ihre praktischen Anforderungen an uns weitergeben. 

Und so können wir garantieren, dass alle Produkte von BRUNNER nach bestem Wissen und Gewissen konstruiert, gefertigt, geprüft und verbaut werden.
Nicht supergeil, aber ehrlich. Und wirklich, wirklich gut.


NEUE KUNDENSTIMME ANLEGEN
01
00
Ihre Bewertung*
Kundenstimmendetails
01
00

Kundenstimmen

Ich wollte Qualität, deshalb fiel die Wahl auf BRUNNER.
Heinrich Graber, Neusetz: Bisher betrieb ich die 20 Heizkörper in meinem landwirtschaftlichen Anwesen mit Öl. Das is ..
Heinrich Graber
Würde mich jederzeit wieder für die Marke BRUNNER entscheiden
Gerhard Häußler:  Liebes Brunner-Team, vielen Dank für die schnelle Lieferung. Im Jahr 1995 habe ich mich ..
Gerhard Häußler
Den Abbrand unseres HKD 4.1 SK verfolge ich immer wieder mit Wonne
Hubert Lensing:  Sehr geehrte Damen und Herren, wir heizen nun die dritte Saison mit unserem Kachelofen. Über mei ..
Hubert Lensing
Brunner Saugut Siegel mit Sau