• Moderne Kachelöfen - der HKD 7

    HKD 7

  • Moderne Kachelöfen - der HKD 8

    HKD 8

  • Moderne Kachelöfen - der HKD 9

    HKD 9

  • Moderne Kachelöfen - der HKD 9

    HKD 9

Für neuen Chic bei den Kachel­öfen sorgt BRUNNER mit dem HKD 7/8/9. Den guss­eisernen Holz­brand­einsatz gibt es in drei vari­ablen Tür­formaten: quadra­tisch kantig, quadra­tisch abge­rundet und oval. Als Speicher­öfen sind die HKD-Modelle dem verän­derten, geringen Wärme­bedarf der heu­tigen Bau­weisen ange­passt. Mit ihrer gemäßigten Wärme­abgabe tragen sie zu einem ange­nehmen und gesunden Wohl­fühl­klima bei. Den HKD 7/8/9 gibt es auch als Raum­teiler. Die Feuer­sicht von zwei Seiten sorgt für heime­lige Atmo­sphäre, und das natür­lich bei gering­sten Emissions­werten.

HKD 7, moderner Kachelofen und moderne Kachelöfen von Brunner

HKD 7


9 kW
Datenblatt
Fotos
HKD 7, moderner Kachelofen und moderne Kachelöfen von Brunner

HKD 7 Tunnel


9 kW
Datenblatt


HKD 8, moderner Kachelofen und moderne Kachelöfen von Brunner

HKD 8


9 kW
Datenblatt
Fotos
HKD 8, moderner Kachelofen und moderne Kachelöfen von Brunner

HKD 8 Tunnel


9 kW
Datenblatt


HKD 9, moderner Kachelofen und moderne Kachelöfen von Brunner

HKD 9


9 kW
Datenblatt
Fotos
HKD 9, moderner Kachelofen und moderne Kachelöfen von Brunner

HKD 9 Tunnel


9 kW
Datenblatt


Tunnelgeräte wahlweise mit drei verschiedenen Haubenvarianten (Gusshaube, Gusshaube nieder und MAS)

Bitte geben Sie eine PLZ oder den Anfang einer PLZ ein

Mit Bewertungen
Kachelofenpartner
Alphabetisch
 
Kaminpartner
Entfernung
 
Kesseltechnikpartner
Bewertungszahl

 

Was macht Brunner so besonders?

Gesetzliche Vorgaben - BImSchV

Novellierung der 1. BImSchV

Sie brauchen sich bei BRUNNER Geräten keine Sorgen über die Feinstaub- und CO- Emissionen machen.

Das Ergebnis der 1.BIMSchV- Alles ist gut!

Holzbrandfeuerungen von BRUNNER erfüllen alle Anforderungen der novellierten BImSchV ohne Filter und Schnickschnack.

Die im Rahmen der neuen BImschV festgelegten Grenzwerte für Einzelraumfeuerungsanlagen sind in zwei Stufen unterteilt. Die Grenzwerte der Stufe 1 gelten für Geräte, die ab dem 22.03.2010 errichtet werden. Stufe 2, die ab dem 01.01.2015 in Kraft tritt, beinhaltet eine weitere Senkung der Grenzwerte für Anlagen, die ab diesem Datum eingebaut werden.

Alle Brunner Kamineinsätze, die zum jetzigen Zeitpunkt angeboten werden, erfüllen die Anforderungen der neuen BImSchV.

Herstellererklärung

Regelung für Grundöfen

Bestand von Altanlagen und Einrichtung von Neuanlagen bis zum 31.12.2014

Es besteht keine Sanierungspflicht! Sie müssen keine nachgeschaltete Einrichtung zur Staubminderung einbauen lassen.

Einbau von Neuanlagen:

Sie müssen für Ihren Grundofen den Nachweis zur Einhaltung der Stufe 2 anhand der  Herstellerbescheinigung oder einer "Vor-Ort-Messung" durch den Schornsteinfeger belegen.

Die Qualität

BRUNNER steht für Langlebigkeit und herausragende Qualität. An oberster Stelle steht Ihre Zufriedenheit mit unseren Produkten. Wir möchten, dass Sie lange Jahre Freude an Ihrer Heizungssteuerung haben. Unsere Geräte sind aus den besten Materialien, die es auf dem Markt gibt und zu 100 % in Deutschland gefertigt. Von Anfang an werden sie von bestens ausgebildeten Mitarbeitern, die Freude und Leidenschaft für das Thema „Heizen mit Holz“ mitbringen, erdacht und konstruiert. Das ist unser Rezept für Qualität.

Die Garantie

BRUNNER ist eine Handwerkermarke. Somit empfehlen wir, unsere Produkte ausschließlich vom Fachhandwerk einbauen zu lassen. Nur dann bekommen Sie eine BRUNNER-Garantie. Ihr Fachhandwerker gibt Ihnen zwei Jahre Gewährleistung auf das Produkt. BRUNNER bietet Ihnen auf seine Geräte aber eine Garantie, die weit über das gesetzliche Maß hinausgeht.
Zur BRUNNER Garantie durch Produktregistrierung

Die Fairness

Ihre Entscheidung, ein BRUNNER-Produkt zu kaufen, sehen wir als partnerschaftliche Zusammenarbeit. Ihre Zufriedenheit mit unseren Produkten ist unser erklärtes Ziel. Auftretende Probleme lösen wir als Ihr Partner fair, schnell und unbürokratisch. Wir stehen Ihnen – wie unter Partnern üblich – mit Rat und Tat zur Seite. Eine faire Betrachtungsweise bedeutet natürlich, dass BRUNNER für Schäden, die durch unsachgemäße Benutzung entstehen, nicht haftet.

Kundendienst und Service, Kamin und Kamine von BrunnerNatürlich haben wir zur Unterstützung unserer Handwerkspartner einen speziell ausgebildeten Werkskundendienst. Unsere Mitarbeiter helfen dem Handwerker vor Ort eventuell aufgetretene Mängel und Schäden an unseren Bauteilen zu beheben, falls diese nicht vom Handwerksbetrieb selbst gelöst werden können.

Kundendienst­anforderungen direkt bei BRUNNER sind nicht möglich, sondern können nur über den Ofensetzer eingereicht werden. Wenn Sie eine Frage zu Ihrem BRUNNER Produkt haben, können Sie auch jederzeit unseren Endkunden Service anrufen.

Warten..Aktualisieren ...