Gaskamine von BRUNNER: Feuer auf Knopfdruck

  • Klassik-Kamine Gas von Brunner

    Klassik-Kamin Gas 53/80

  • Stil-Kamine Gas von Brunner

    Stil-Kamin Gas 65/70

  • Architektur-Kamine Gas von Brunner

    Architektur-Kamin Tunnel Gas 40/100

  • Eck-Kamine Gas von Brunner

    Eck-Kamin Gas 40/121/32

  • Panorama-Kamine Gas von Brunner

    Panorama-Kamin Gas 40/75/32/75

  • Solitär-Feuer Gas von Brunner

    Solitär-Feuer Gas 46/50

Speziell für Menschen, die die Atmo­sphäre des Kamin­feuers lieben, aber denen der Umgang mit Bren­nholz zu umständ­lich ist, bietet BRUNNER eine Bau­reihe stim­mungs­voller Gas­kamine an.
In jedem dieser Kamine ist ein robustes und lang­lebiges Brennersystem für Flüssig- oder Erdgas einge­baut, das mit einem täu­schend echten Flammen­bild um die kera­mischen Holz­scheit-Imitate kaum von einem echten Holz­feuer zu unter­scheiden ist. Gerade in städt­ischen Bau­vor­haben mit vorhan­denem Gasan­schluss ist das eine komfor­table und ein­fache Lösung.

Feuer auf Knopf­druck eben - einen schöneren Gas-Ofen wird es kaum geben.

Was macht Brunner so besonders?

Die Bedienung

Bedienung eines Brunner Gaskamins

BRUNNER-Gaskamine: Das bedeutet Feuer auf Knopfdruck. Jeder Gaskamin wird mit „master-control“ geliefert.

Die reduzierte, formschöne und sehr wertige „basic control“ kann dazu bestellt werden.

  • master-control – ein/aus, programmierbare Timerfunktionen, Raumtemperaturregelung und Flammenbildeinstellung, integriertes Thermostat
  • basic-control - ein/aus, Flammenbildeinstellung; mit einem Wlan-Stick und einer entsprechenden App können die Funktionen der basic control künftig auch per Smartphone gesteuert werden

Eine regelmäßige Reinigung der Glaskeramikscheibe entfällt, da keine Partikel oder Verbrennungsrückstände entstehen.

Bequemer geht es nicht. Schön, dass es bei BRUNNER so etwas gibt.

Die Konstruktion

Konstruktion eines Brunner Gaskamins

Die Glaskeramik

Für die Gaskamine verwenden wir spezielles Neoceram-Glas. Dieses Glas ist besonders klar mit noch weniger Bläschen und Unreinheiten. Die Oberfläche wird vollständig poliert und wirkt dadurch wie entspiegelt. So entsteht der Eindruck, als wäre gar kein Glas eingebaut.

Der Effekt kommt besonders gut zur Geltung, wenn wenig helles Außenlich auf die Glaskeramik scheint.

Tipp: Besonders tolle Optik bei Stilkaminen

Das Feuerbild

Mit Ausnahme des Solitärfeuers, für das ein eigenständiger Brenner abgestimmt wurde, stehen für alle anderen Gaskamine bis zu drei Brennervariaten zur Wahl.

Line Fire

Flammenbild eines Brunner Gaskamins

Mit dem Line Fire wird das Flammenbild in der Tiefe geregelt. Sind beide Brenner eingeschaltet (vorne/hinten) dann hat das Flammenbild eine große Tiefe. Geregelt wird dies über die Tastenfunktion Eco ein/aus. In der Sparstellung (Eco ein) brennt nur der vordere Brenner (rot dargestellt). Dabei werden ca. 50 % Leistung reduziert, das Flammenbild bleibt dabei über die gesamte Breite erhalten.

Flammenbild eines Brunner Gaskamins

Das Line Fire wird empfohlen für breite Formate wie z. B. Architekturkamine.

 

Centre Fire

Flammenbild eines Brunner Gaskamins

Mit dem Centre Fire kann das Flammenbild in der Breite geregelt werden. Sind beide Brenner an, so ergibt dies ein attraktives, ebenfalls in die Tiefe wirkendes Feuer über die gesamte Breite des Gas-Kamins. In der Sparstellung (Eco ein) brennt nur der vordere kürzere Brenner (rot dargestellt). Dabei werden ebenfalls ca. 50 % Leistung reduziert: Das Flammenbild reduziert sich dabei auf ein kürzeres, zentrales Feuer.

Flammenbild eines Brunner Gaskamins

Centre Fire wird empfohlen für die Klassikformate, Eck und Panorama.

 

Premium Fire

Flammenbild eines Brunner Gaskamins

Das Premium Fire arbeitet vom Prinzip her wie das Line Fire. Wird der Eco-Betrieb aktiviert, schaltet die hintere Brennerleiste ab. Dabei reduziert sich der Verbrauch auf bis zu 50 %. Das Premium Fire besteht aus einem weiter entwickelten Doppelbrenner, bei dem die Flammen sowohl aus den neugestalteten Holzimitaten als auch dazwischen zu einem noch satteren Flammenbild verwachsen und so dem klassischen Holz-Kaminfeuer optisch sehr nahe kommen.

Flammenbild eines Brunner Gaskamins

Für welche Modelle das Premium Fire bereits lieferbar ist, entnehmen Sie der Produktübersicht.

 

Die Aufbauvarianten

Die Gaskamineinsätze können in ihrer optischen Wirkung bzw technischen Machbarkeit (Installation) unterschiedlich aufgebaut werden. In der Regel wird die Variante Standard verwendet.

Standard mit bodenbündigem Brennraum

Speziell bei Stilkaminen wird oft der Feuerraumboden des Gaskamins flach auf die Fußbodenebene gewünscht.

Beispiel

In diesem Fall muss beim Bodenaufbau eine Aussparung im Estrich geplant werden.

Ausführung mit Feuertisch

Die Ausführung mit Feuertisch ist eine Lösung nur für flache Scheibenformate, in der der Zugriff zum Gasregelblock und Receiver (Empfänger) von vorne über eine abnehmbare Blende gewünscht ist.

Tipp: kommt zum Einsatz, wenn der Einbaukasten des Gasanschlusses nicht versteckt angebracht werden kann oder optisch stört.
Wichtig: Der Einbaukasten muss im Radius von maximal 50cm vom Gasbrenner platziert werden. Dies ist oft aus optischen Gründen nicht möglich, deshalb empfiehlt sich die Ausführung mit Feuertisch.

 

 

Standard

Standard mit bodenbündigem Brennraum

Ausführung mit Feuertisch

Einbaukasten

Wandmontage mit Geräteabstand < 50 cm

Wandmontage mit Geräteabstand < 50 cm

Nicht erforderlich

Gasregelblock und Empfänger

Montiert in Einbaukasten

Montiert in Einbaukasten

Auf Geräteunterseite vormontiert. Revision über Blende unter Feuertisch

Gasleitungen am Gasregelblock

erreichbar über Abdeckung Einbaukasten

erreichbar über Abdeckung Einbaukasten

erreichbar über Blende unter Feuertisch

Gasleitungen am Brenner

erreichbar über Feuerraum

erreichbar über Feuerraum

erreichbar über Feuerraum

Empfänger

Spannungsversorgung 230 VAC

Abstände und Dämmung

  • Ersatzdämmstoff verwenden, keine Mineralwolle

  • Geräteabstand zu Dämmplatte >20mm

  • Dämmplatte > 12 mm,

  • Hinterlüftung > 20 mm

Bodenabstand

> 1 cm zu nicht brennbarem Bodenbelag bzw. Schutzplatte erforderlich

Luftgitter/
Konvektionsöffnungen

Allgemein: Je zwei Konvektionsöffnungen für Umluft/Zuluft. Produktspezifische Angaben zu Luftquerschnitten

 

Aufbauvarianten eines Brunner Gaskamins

Produktübersicht Gaskamine

Jeder Gaskamineinsatz wird kundenspezifisch konfiguriert, um den jeweils individuellen Anforderungen zu entsprechen.

Produktübersicht Gaskamine

Stil-Kamin Gas
Warten..Aktualisieren ...